Ein Event für mich: Frauen gründen

Frauen gründen

Ein Event für mich: Frauen gründen

Gratulation – dem Cosmopolitan Magazin ist es gelungen, mit der Frankfurt School of Finance and Management eine perfekte Plattform für Gründerinnen zu schaffen.

Die Konferenz am letzten Montag in Frankfurt war ein beeindruckender Erfolg. Neben der wertvollen Möglichkeit des ausgiebigen Netzwerkens unter Gleichgesinnten war es ein Tag der Inspirationen und Erfolgsgeschichten – informativ, anregend und Mut-machend. Erneut hat sich bestätigt, dass wir Frauen gerne kollaborativ arbeiten.

Für mich persönlich bedeutet diese Kooperation weit mehr. Denn als Absolventin der Frankfurt School habe ich mich nach fast 20 Jahren als erfolgreiche Bankmanagerin mit der „verrückten“ Idee meiner taeshy® Handtaschenhalter Manufaktur selbständig gemacht.

Ein Tag von und für Gewinnerinnen!

In Vorträgen und Diskussionen kamen Gründerinnen aus unterschiedlichen Bereichen wie Mode, Recruiting und Technik zu Wort. Freya Oehle von Spottster, Jelena Hofmann vom Fashionlabel holyGhost und Kim Johansson von Sales Ahead  berichteten über Erfahrungen beim erfolgreichen Aufbau ihrer Firma. Wissenswertes für einen überzeugenden Business Plan bei der Unternehmensgründung erläuterte Professor Dr. Marc Umber, Juniorprofessor für Corporate Finance an der Frankfurt School. Tatsächlich erinnere ich mich noch sehr gut an meine Anfänge mit taeshy®. Die Gründungsberaterin und Trendforscherin Dr. Monique R. Siegel referierte sehr interessant; ihr Thema: „Erfolgreich in die Selbstständigkeit – Wegweiser in unsicherem Terrain“.

 Den ganzen Tag über konnten Teilnehmerinnen der Gründerinnenkonferenz in den Pausen und beim abschließenden Sektempfang untereinander und mit den Referentinnen austauschen und das persönliche Netzwerk ausbauen. Zur Abrundung habe ich sogar einen wertvollen Preis gewonnen: ein zweistündiges Coaching an der Frankfurt School im Wert von €490,00. Danke sehr.

Nochmals Glückwunsch für die gelungene Veranstaltung. Bitte weiter so!

Herzlichst,

Sibel Brozat

Share this post